SEO-Texte schreiben lassen: für Menschen und Suchmaschinen

Was gute SEO-Texte bewirken

Warum SEO-Texte schreiben lassen? Die besten Inhalte und schönsten Angebote nützen nichts, wenn sie im Internet nicht gefunden werden. Hier kommen Suchmaschinenoptimierung und SEO-Texte ins Spiel. Gute SEO-Texte und guter Content (Inhalte) sorgen neben anderen Faktoren dafür, dass Sie in den Suchmaschinen weit vorne auftauchen. Darüber hinaus sind suchmaschinenoptimierte Texte ein hervorragendes Instrument, um

  • Ihre Marke zu stärken,
  • Ihre Reichweite zu steigern,
  • Beziehungen zu potenziellen Kunden aufzubauen,
  • sich als vertrauenswürdiger Experte auf Ihrem Gebiet zu positionieren,
  • Ihrer Website einen SEO-Boost zu verpassen,
  • Backlinks zu erhalten (also Links von einer Webseite auf eine andere Webseite, was Suchmaschinen wie Google positiv in ihrem Algorithmus bewerten) und
  • mit nachhaltigen Inhalten in Suchmaschinen gefunden zu werden.

Natürlich sind SEO-Texte bei der Suchmaschinenoptimierung nur einer von mehreren Faktoren, die für eine gute Platzierung sorgen. Infos zu weiteren Faktoren finden Sie in den FAQ unten.

Inhalte first! Wofür ich als SEO-Texterin stehe

Wenn Sie bei mir als SEO-Texterin suchmaschinenoptimierte Texte schreiben lassen, können Sie sich darauf verlassen, dass sie für Mensch und Maschine geschrieben sind. Klar. Glaubwürdig. Treffsicher. Schließlich geht es bei SEO-Texten nicht darum, den Algorithmen von Google & Co zu gefallen. Es geht darum, Menschen zu begeistern, zu überzeugen, zu informieren oder zu gewinnen.

Ich habe einen journalistischen Hintergrund und bin Autorin zweier Bücher. Informationen, gute Argumente, Vertrauenswürdigkeit und Leser sind mir also wichtig. Ehrlich gesagt habe ich noch vor einigen Jahren das Thema suchmaschinenoptimierte Texte für Mumpitz gehalten. Den Begriff „SEO-Texte“ mag ich noch immer nicht. Er klingt mir zu technisch und erinnert mich an die Anfangszeiten von SEO-Texten, als Inhalte bis zur Unlesbarkeit mit Keywords (Schlüsselwörtern) vollgestopft wurden.

Was Sie bekommen, wenn Sie von mir SEO-Texte schreiben lassen

Sie bekommen veröffentlichungsreife (suchmaschinenoptimierte) Webtexte, die Lesegewohnheiten von Menschen und (Such-)Maschinen berücksichtigen, mit

  • relevanten Informationen und gut strukturierten Inhalten für Ihre Zielgruppe,
  • Keywords, Seitentitel (Title Tag) und Kurzbeschreibung der Seite (Description),
  • aufbereitet in visuellen Einheiten mit einem durchdachten Text-Design.

Neben dem eigentlichen Schreiben eines SEO-Textes übernehme ich als SEO-Texterin also auch folgende Aufgaben:

  • Wettbewerbs-, Themen- und Wortfeldrecherche,
  • Keyword-Analyse, Festlegung von Keywords, Kombinationen und Synonymen und Themen,
  • Schreiben des SEO-Textes inkl. Hinweisen für das Layout, Meta-Angaben (Title, Description, ggf. Keywords),
  • übersichtliche Struktur mit einer <h1>-Überschrift und mehreren <h2>-Überschriften, Zwischenüberschriften, Listen und Hervorhebungen im Text,
  • interne Verlinkungen und Querverweise,
  • falls angebracht: ausgehende Links auf angesehene Webseiten und Beiträge, um die Autorität Ihrer Website zu steigern und den Informationsgehalt für Leser und Nutzer zu erhöhen, und
  • Korrektorat.

 

Auf Wunsch

  • pflege ich Ihre SEO-Texte auch in Ihre Website ein (selbstverständlich inkl. Meta-Angaben, Verlinkungen etc.) oder
  • übernehme ich die technische Bildoptimierung (Bildgröße, Dateigröße, Dateiname) sowie Alt-Tag, Title Tag und Beschriftung.

SEO-Texte schreiben lassen: Kosten

Die genauen Kosten für suchmaschinenoptimierte Texte kann ich nur themen- und projektbezogen kalkulieren. Schwierigkeitsgrad, Rechercheaufwand und Auftragsgröße wirken sich auf den Preis aus. Je einfacher ein Thema zu bearbeiten ist und je mehr Beiträge oder Webseiten ich für einen Kunden schreibe, umso weniger Zeit brauche ich pro Recherche und Text. Wenn ich weiß, worum es geht, erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Richtwertpreise

Damit Sie eine grobe Kalkulationsgrundlage haben, was ein SEO-Text bei mir ungefähr kosten würde: Rechnen Sie mit einem Preis ab 275,00 Euro bei einem suchmaschinenoptimierten Text für eine Website oder einem Blogbeitrag (ca. 600 bis 1.000 Wörter).

Übrigens: Kürzere Texte kosten nicht automatisch weniger! Da jedes Wort sitzen muss, braucht es meist mehr Zeit.

Weitere Leistungen

Sie haben noch nicht gefunden, was Sie suchen? Neben Arbeiten rund um Lektorat und Werbelektorat biete ich weitere Leistungen an, beispielsweise:

Sie möchten SEO-Texte schreiben lassen und brauchen ein Angebot?

Kontaktieren Sie mich!

FAQ: SEO-Texte schreiben lassen

Warum sind suchmaschinenoptimierte Texte und SEO wichtig?

Hand aufs Herz: Wie viele Ergebnisseiten durchblättern Sie, wenn Sie mittels Suchmaschine eine Leistung oder Informationen im Netz suchen? Drei Seiten? Vielleicht auch fünf …

Seiten, die in den Ergebnissen weiter hinten auftauchen, sehen Sie also gar nicht mehr.

Damit Sie im Internet gefunden und wahrgenommen werden, ist es also wichtig, dass Ihre Website weit vorne in den Ergebnissen von Suchmaschinen erscheint (im Fachjargon heißt das auch: Ihre Website rankt gut oder hat ein gutes Ranking). Denn mehr Sichtbarkeit bedeutet: mehr Besucher und damit mehr Möglichkeiten, Interessenten in Kunden zu verwandeln. Ohne ein gutes Ranking bei Google & Co werden Ihre Webseiten, Texte und Angebote hingegen nur schwer oder nicht gefunden.

Eine der wichtigsten Funktionen der Suchmaschinenoptimierung ist die Erhöhung der Auffindbarkeit und damit Sichtbarkeit einer Website. Um eine Website für Suchmaschinen zu optimieren, müssen zwar auch einige technische Gegebenheiten und andere Faktoren stimmen – jedoch tragen Websitestruktur, Text, Textstruktur und Meta-Daten (Beschreibungen „für Suchmaschinen“) mit dazu bei, dass Webseiten weiter oben in den Suchmaschinenergebnissen auftauchen.

Warum lohnt es sich, suchmaschinenoptimierte Texte schreiben zu lassen?

In suchmaschinenoptimierte Texte (auch Content genannt) eines SEO-Texters fließen neben Schreibhandwerk und SEO-Kenntnissen auch Wissen und Erfahrungen aus anderen Bereichen ein:

  • Verständnis von der jeweiligen Zielgruppe und den jeweiligen Angeboten,
  • Marketing bzw. Online-Marketing,
  • Unternehmenskommunikation und Psychologie,
  • Wissen, wie Kauf- oder Investitionsentscheidungen gefällt werden,
  • Usability (wie leicht findet der Nutzer zu den für ihn relevanten Inhalten) und Nutzer-Erfahrung.

Das Schreiben suchmaschinenoptimierter Texte ist bei guten SEO-Texten also „nur“ ein Element von vielen.

Damit Webexte entstehen, die Menschen und Suchmaschinen überzeugen, braucht es etwas Knowhow und Zeit. Schließlich muss ein SEO-Texter herausfinden, wonach eine Zielgruppe eigentlich sucht. Das bedeutet

  • recherchieren, welche Keywords geeignet sind,
  • eine entsprechende Überschriften- und Textstruktur erarbeiten,
  • Meta-Daten liefern und und und …

Sie bezahlen also nicht nur den Text, den Nutzer oder Leser später auf Ihrer Website finden.

Wie lange dauert SEO?

SEO-Maßnahmen brauchen Zeit. Über Nacht klappt es mit einem guten Ranking leider nicht. Wie schnell sich erste Erfolge zeigen, hängt natürlich auch vom jeweiligen Projekt, Wettbewerbern sowie Art und Umfang der Maßnahmen ab. Stellen Sie sich aber eher auf sechs Monate als auf einen Monat ein. Suchmaschinenoptimierung ist meist eine langfristige Marketing-Methode.

Gibt es eine Garantie, dass SEO-Texte auf die Seite 1 von Suchmaschinen kommen?

Leider nein. Denn es gibt es keine ultimative Anleitung, die man nur Schritt für Schritt abarbeiten muss, um anschließend bei Google & Co ganz vorne zu landen. Und ein paar gute SEO-Texte allein sind keine Garantie dafür, dass es mit den vorderen Plätzen in Suchmaschinen klappt. Sie haben vermutlich Wettbewerber. Außerdem beziehen Suchmaschinen in ihren komplizierten Algorithmus weitere Faktoren ein, wie beispielsweise:

  • Werden aktuelle Webstandards verwendet?
  • Ist die technische Struktur der Seite fehlerfrei?
  • Lädt die Webseite schnell genug?
  • Passen Page-Speed und Darstellung auch für mobile Endgeräte (Responsive Design)?
  • Wie steht es um die Domain-Autorität?

Jedoch gibt es auf Text-Ebene einige Optimierungsmöglichkeiten, die man nicht vernachlässigen sollte. Auch ist es wichtig, im Kopf zu behalten, dass Suchmaschinen nicht perfekt sind. Mit geeigneten SEO-Maßnahmen auf der Text-Ebene ist es möglich, einige dieser Schwächen auszugleichen.