11Titelbild des Architekturmagazins CUBE für das ich als freie Redakteurin arbeite
KundeCUBE Das lokale Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart
SkillsRedaktion, Text, Textredaktion
Websitewww.cube-magazin.de

Redaktion Archtitekturmagazin CUBE

Seit 2014 arbeite ich als freie Redakteurin für CUBE – das lokale Magazin für Architektur, modernes Wohnen und Lebensart für Frankfurt und die Rhein-Main-Region. Das CUBE-Magazin erscheint viermal jährlich. Damit stets pünktlich ein neues Heft vorliegt, übernehme ich als freie Redakteurin unter anderem folgende Aufgaben: Ich

  • recherchiere passende Objekte,
  • kontaktiere Architekturbüros und
  • verfasse oder redigiere Berichte aus den Bereichen Architektur/Wohnen, lokale Gewerbearchitektur, Stadtentwicklung Frankfurt, Innenarchitektur, öffentliche Bauten, Garten- und Landschaftsbauprojekte.

Außerdem suche ich News für das gedruckte Magazin oder stelle Nachrichten auf die Webseite des CUBE-Magazins.

Damit alles schnell und unkompliziert läuft, arbeite ich mit den Redaktionssystemen Censhare und Typo3.

Gerade ist die erste Ausgabe des Jahres 2018 erschienen: So können Sie beispielsweise lesen,

  • wie der Neubau des Frankfurter Historischen Museums eine Einheit mit den historischen Gebäuden und der Umgebung bildet,
  • wie das denkmalgeschützte Doppelwohnhaus des Architekten und Städtebaulehrers Friedrich Pützer auf der Mathildenhöhe denkmalgerecht saniert wurde oder
  • wie sich die neue Stadthalle in Lohr am Main nach allen Seiten offen zeigt.

Außerdem habe ich für diese Ausgabe ein Interview mit Prof. Dipl.-Ing. Michael Schumacher vom Frankfurter Architekturbüro schneider+schumacher über Wohnraum, Bürgerbeteiligung und große Würfe geführt.